Sammelthread Rückwandbau

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo @ all

      Ich Fahr ja bald in Urlaub....

      Dann kommt endlich mein 150x50 x45 Becken

      Und wenn die Skalare umgezogen sind.... Bau ich mir meine erste Rückwand für mein Großes

      Bitte sammelt fleißig bis dahin

      Ich will nicht so viel Masse einbringen .... Weil das geht ja von den Litern ab....

      Und ich bin nicht so wirklich der Künstler.......

      Also

      So einfach wie möglich.....

      Jetzt freu ich mich schon drauf....

      Danke schon mal im voraus

      Gruß Reiner :thumbup:
      Gruß Reiner

      Wir müssen unser Leben dringend entschleunigen
      und zwar schnell
    • Hallo Reiner,
      Ich will nicht so viel Masse einbringen .... Weil das geht ja von den Litern ab....
      genau das wollte ich gerade sagen als ich Deinen Post gelesen habe. Wenn sich jemand die Mühe gibt, eine schöne Rückwand zu gestalten ist das stets löblich, will sich ja nicht jeder die Mühe machen ein schönes Gesamtbild Aquarium zu erstellen ;) .

      Bei nur 50 cm Tiefe solltest Du aber definitiv nicht zu dick auftragen, das nimmst Du alles deinen Fischen als Lebensraum weg. Mein Becken zu den Maßen 180x60x50 cm hat eine Rückwand mit max. Tiefe von 8 cm an einigen Stellen, das merkt man schon extrem finde ich. Aber Du machst das schon, freu mich auf Bildmaterial :)

      Gruß
      Kevin
    • morschen beieinand

      also gleich vorweg
      mir gefallen schöne rückwände, vor allem mit strucktu und tiefenwirkung super :thumbsup:
      ob jetzt back to nature oder selbstgebaut ist mal zweitranging
      ABER ich habe bei einem aquarium auch den leitspruch
      tiefe ist durch nichts zu ersetzen als durch noch mehr tiefe ;) (natürlich in abhängigkeit vom gesamtbild srich länge des beckens)

      von daher scheue ich den einbau von den schönen rückwänden
      das soll euch aber nicht hintern eure vorzustellen


      grüße aus SchwabenWürttemberg sendet

      Bruno (CichlidenSchwabe)
    • Hallo Kevin , Hallo Stephan

      Das mit den Platten Skalaren hat mir gefallen.

      Genau so sag ich es ihnen wenn ich sie umsetze....... :thumbsup:


      In den Becken mit den Skalaren hatte ich auch mit nur 50 Tiefe

      Nie eine Notwendigkeit gesehen eine Rückwand ein zu bauen

      Die hinteren 20 cm waren immer so dicht bepflanzt mit Valisnerien und indischer Wasserfreund... das man auch von der Photo Tapete nichts mehr sehen konnte


      Da mir bei Tanganjika vor allem die Neolamprologi, Schlankcichliden gefallen bieten sich Rückwände aber an.

      Ich habe das Gefühl das ich die Struktur und den Aufbau mit echten Steinen nicht wirklich realisieren kann


      Wenn es mir dann gelingt auch nur Ansatzweise das Prinzip der menschlichen Lunge ein zu bauen ........

      Ihre Oberfläche beträgt 100 m² Eine Fläche so groß wie ein Tennisplatz in unserer Brust :opa:

      100 m² bekomm ich sicher nicht hin.... Aber für sehr viel Oberfläche kann man schon ein paar Liter Opfern

      Das ist wie bei einem Filter. Da versucht man ja auch so viel Oberfläche wie möglich zu schaffen auf so kleinem Raum wie möglich.


      Man muss sich nur trauen ....


      Und irgendwann aufhören drüber zu Hirnen

      Uns es einfach tun :beerdrink:

      Gruß

      Reiner
      Gruß Reiner

      Wir müssen unser Leben dringend entschleunigen
      und zwar schnell
    • Hallo @ all

      Hat etwas gedauert........
      Aber jetzt geht es los :thumbsup:

      Hab damals noch nicht sicher gewusst ob mir Tanganjika tatsächlich längerfristig zusagt.
      Die Skalare schwimmen deshalb immer noch im großen Topf.

      Aber jetzt ist Schluss mit Nachdenken

      Ich fang mal an eine Rückwand selbst zu bauen. Mit integriertem HMF im Eck.

      Styropor
      Fliesenkleber flex. ( welche Farbe ? Ich nehme an so hell wie möglich damit ich später besser bemalen kann )
      Epoxydharz-System E 45TM ( 2-3 Schichten ? )
      Festkleben mit ? ?

      Nu ja. Hab mal mit Schnitzen angefangen. Hab mir eiN Spezielles Messer zum bearbeiten gegönnt. ( keine Sauerei mit den 10000000000000000 Kügelchen)
      Na mal sehen.
      Werde sie so bauen das ich sie dann in dem Becken zusammensetzen kann ohne das man die Übergänge sieht.
      Sie Steinatrappen werde ich versuchen im selben Stil wie die Steine die dann auch ins Becken kommen hin zu bekommen.
      Nur wenn ich das schaffe, schafft sie es auch in das Aquarium.
      Das muss ich noch leer räumen.
      Im Oktober ist ja aber die Fischbörse und was dann nicht weg geht kommt in die Bucht.
      Dann mach ich es leer und wenn ich im November in Urlaub fahre kann es einlaufen.
      Soweit der Plan .
      Dateien
      • image.jpg

        (202,98 kB, 51 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (198,9 kB, 51 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (173,83 kB, 51 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (194,65 kB, 46 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (159,95 kB, 35 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Reiner

      Wir müssen unser Leben dringend entschleunigen
      und zwar schnell
    • Hi Reiner,
      na dann viel spaß beim Basteln. Selbstgebaute RW finde ich gut. Nur von dem Harz hin ich weg. Ich hatte im Keller auf 5m extra Harz genommen, was explizit für Aquarien geeignet war. Nach etwa einem Jahr hat sich der Mist stellenweise gelöst. Zum Schluss konnte ich das Zeug großflächtig abziehen. War ne Riesensauerei, das ganze Becken neu zu machen. Hab dann lieber noch zwei Schichten Kleber aufgebracht und das Harz weggelassen. Meine erste RW hatte ich mit anderem Harz gemacht, das hat gestunken wie die Pest. Da konntest du aber auch danach mit dem hAmmer draufkloppen. Stiel abgebrochen. :D

      Grüße

      Joe
    • Hallo Joe

      Das eine Harz war gut das andere nix
      Kannst du eines genauer benennen
      Mit extra Schicht Kleber meinst du den Fliesenkleber ?

      @ all

      Den speziellen Epoxyd Harz Vorschlag , stammt von der Home Page von Einem VereinsKollegen
      Der hat seine Rückwand damit gebaut . Die kenne ich und sie ist schon mehrere Jahre alt.

      Ein weiterer Kollege hat anstelle von Fliesenkleber
      PCI Dichtschlemme verwendet
      Er Sagt , wird Super hart.
      Gruß Reiner

      Wir müssen unser Leben dringend entschleunigen
      und zwar schnell
    • Hi REiner,
      ja, mit Kleber meinte ich Fliesenkleber. Zu dem Exoharz kann ich leider nix mehr sagen. das erste war eines der billigeren, nicht extra für Aquarien ausgeschrieben. Das hat gestunden wie Hulle, war im Wohnzimmer und das Fenster war tagelang auf. Bombenfest. Das neue war teurer und extra für Aquarien und Terrarien angepriesen. Hat auch nicht großartig gerochen. Grüne Wiese eben. So hat es dann auch gehalten. Bei einem Bekannten war es ähnlich, hat er mir aber erst hinterher eröffnet, der Sack. Schäm dich, Norbert. :P :P :P

      Grüße

      Joe
    • Dann hau ich auch noch mal einen raus...
      Dateien
      • DSCF3134.jpg

        (63,71 kB, 59 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3243.jpg

        (72,98 kB, 49 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3244.jpg

        (71,55 kB, 46 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3245.jpg

        (67,65 kB, 40 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3248.jpg

        (48,76 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3262.jpg

        (90,78 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3263.jpg

        (112,1 kB, 50 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3264.jpg

        (114,09 kB, 42 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3265.jpg

        (108,34 kB, 48 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3266.jpg

        (75,38 kB, 52 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Regards

      fisker


    • Weiter geht`s...
      Dateien
      • DSCF3267.jpg

        (121,81 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3268.jpg

        (106,38 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3269.jpg

        (99,63 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3270.jpg

        (100,88 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3271.jpg

        (77,1 kB, 39 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3272.jpg

        (72,1 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3273.jpg

        (59,58 kB, 34 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3279.jpg

        (94,56 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3281.jpg

        (111,56 kB, 36 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3332.jpg

        (88,77 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Regards

      fisker


    • ...und aus die Maus...
      Dateien
      • DSCF3333.jpg

        (52,54 kB, 57 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3334.jpg

        (86,84 kB, 41 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3339.jpg

        (63,47 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3340.jpg

        (59,73 kB, 44 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3341.jpg

        (61,14 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3342.jpg

        (58,31 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • DSCF3349.jpg

        (97,62 kB, 65 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Regards

      fisker


    • Für was ist das Putzgitter ?
      Muss das sein ?

      Bin gerade nicht ganz so gut drauf ..... Finde nicht das es was wird
      Die Module sind die " Verkleidung und Verankerung " für den HMF
      versuch mich aber auch an einer Höhle
      hab aber schon 3 Mal das Handtuch geworfen und mir trotzdem heute Flexkleber und ein Mischer für die Bohrmaschine gekauft.
      nochmal 15 € investiert .....für die Tonne im Zweifel.....
      einpinseln muss ich sie aber mal,
      Und wenn es nur ist um zu sehen wie das dann kommt
      und was dann noch zu modellieren, korrigieren, unterstreichen der Linienführung.möglich ist.....einfach mal sehen
      war auch schon beim Zoo Händler ( nachdem ich im Bauhaus war ) und hab geguckt was er so da hatan Rückwänden

      ist doch ein Mist - so schön bekomme ich das nie hin :cry: :cry:

      na ja Styropor ist ja Günstig zum verballern
      langsam Krieg ich zumindest ein Gefühl für den Stoff und das Messer
      im Zweifel muss ich halt nochmal von vorn anfangen.
      Mal sehen wie die Laune morgen ist

      Gruß Teiner
      Dateien
      • image.jpg

        (177,35 kB, 43 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (139,55 kB, 38 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      • image.jpg

        (164,39 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Gruß Reiner

      Wir müssen unser Leben dringend entschleunigen
      und zwar schnell