Christian´s neues Tanganjika Aquarium

  • Cyprichromis kommen bestimmt erst richtig gut in einer ordentlichen Gruppenstärke
    Deshalb meine Idee mit 3/5 beginnen und auf Manschaftsstärke ran ziehen
    Mit den Xenos im Becken unddann Altos Sumbu Shell dazu,
    Mehr würde ich gar nicht setzen
    Da Sumbus die selben Häuser besetzt wie Ocellatus
    Würde ich beide nicht unbedingt zusammen setzen.


    Weniger Arten sind mehr.
    Ich hab in einem Becken 4 Fischarten , sonst meist 2-3 nicht mehr

    Gruß Reiner


    Am Ende müssen deine Fische sich in deinem Aquarium wohl fühlen.

    Wenn es Dir dann auch noch gefällt ...... alles Gut :thumbsup:

  • man beachte die Beckengröße.


    Da geht mehr - wenn auch von jeder Art - aber es geht mehr.


    Und wenn Du Räuber im Becken hast - da gehören die Altolamprologus genauso wie die Julidochromis dazu dann kommt nicht viel hoch an Brut.


    Ich habe in einem Becken 130x60x50cm eine Gruppe aus 15 Cyprichromis microlepidotus lyamembwe zusammen mit 6 Lamprologus similis und 1:5
    Xenotilapia ochrogenys zongwe schwimmen.


    Gestern hat ein Cyprichromis Weib 5 Junge ausgespuckt.
    Vorhin waren es noch zwei und jetzt nur noch eins von 2cm Größe.
    Das andere hat sich der Xenotilapia Bock geholt.



    PS - Ihr macht das schon und was bringt Dir ein Aquarium wo Du immer nach den Fischen suchen musst.


    Große Tiere werden selten abgegeben - es sei denn Beckenauflösung oder die sind "ausgelutscht"
    Dann musst Du wieder nachsetzen.


    Kleiner Tipp auch wegen des Geldeswegen - kauf Dir 20-30 Cyprichromis Nachzuchten für kleines Geld
    Schau das Du ein ausgeglichenes Verhältnis hinbekommst von meinetwegen 10:10 und geb den rest wieder ab.


    Gerade leptosoma utinta oder blue flash gibt es sehr viele - schau dich um ( nicht alle sind wirklich super Tiere )


    :sagnix: ins Auto setzen und vorbei kommen


    Hätte auch rein zufällig ca 20 Nachzuchten von Cypr. pavo moliro oder Cypr. leptosoma utinta demnächst in Abgabegröße.
    Dazu würden dann z.B. die Enantiopus melanogenys utinta passen die auch bei mir schwimmen.


    Ein paar wenige Julidochromis transcriptus gombe oder bemba würrden auch in der Nachbarschaft schwimmen.

  • Das ist natürlich "Voll Fett "
    Wenn du 20 -30 Jungtiere für wenig Geld kriegen kannst
    Die Pavo sind total schön . :love: 
    Hab Cypris sonst immer nur bei AquaTreff, Cichlidenstadl oder Cechetti gesehen
    Und dort nicht als Jungtiere sondern in groß (zur Abgabe)
    Deshalb die Idee mit eigenem aufstocken.
    Schöner Jungfischschwarm der in das Becken hinein wächst 8) 
    eine Augenweide :thumbsup: 
    Freu mich schon jetzt auf die Bilder :thumbup:

    Gruß Reiner


    Am Ende müssen deine Fische sich in deinem Aquarium wohl fühlen.

    Wenn es Dir dann auch noch gefällt ...... alles Gut :thumbsup:

  • So, Neues Jahr, neues Update:


    Das Becken steht jetzt endgültig am festen Platz, ist komplett verrohrt und gestrichen, filter bestückt, ist am Freitag das 1. mal geflutet worden und mit 2,5 Liter 30% iger H202-Lösung versetzt. Das bleibt jetzt so noch 2-4 Tage stehen und wird dann abgelassen. Bis dahin habe ich hoffentlich auch die Steine und dann gehts ans einrichten.


    Im Anhang mal ein paar Bilder, schonmal vorweg sorry für die Bildqualität, ist meine Ersatzkamera, die is nichtmehr so gut..

    Dateien

    • PC209541.jpg

      (58,01 kB, 76 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • PC219548.jpg

      (43,55 kB, 40 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • PC209543.jpg

      (45,39 kB, 44 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • PC219551.jpg

      (48,83 kB, 37 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • PC209546.jpg

      (39,91 kB, 35 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • PC219554.jpg

      (41 kB, 38 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1079555.jpg

      (42,4 kB, 50 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1079556.jpg

      (56,11 kB, 35 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1079559.jpg

      (53,89 kB, 43 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1089563.jpg

      (45,07 kB, 61 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Liebe Grüße,


    Christian


    Fanatischer 90 Prozent Wasserwechsler!


    Der Aquarienvirus infiziert auch DICH!

  • Moinsen Christian, auf den Bildern schaut es aus, als ob das Becken nicht an der Wand steht, die Tiefenwirkung ist echt heftig!
    Vielen Dank für die Bilder, schlecht sind sie nicht, man kann alles erkennen, freue mich schon auf Weitere... :thumbup: 

  • Hi,


    Maggi :


    Steht auch nicht an der Wand, gute 50 cm davor, genau auf 2 Balken der Holzdecke.. wollte endlich mal ein Becken wo ich auch dahinter mal sauber machen kann, etc..



    @ Tom59:


    Tja was rein kommt.. ist ja im Thread beschprochen worden.. auf alle fälle Cypris, Julidochromis und vermutlich sanchliden.. was genau steht noch nicht ganz fest.. werde demnächst mal Thomas M. besuchen, dann sehen wir weiter ;)


    Werde weiter berichten, momentan hat mir auch das Wetter nen stich durch die Rechnung gemacht, kam nicht dazu Steine zu besorgen, hoffe auf schneefreies wettr, so das ich in Bochum steine holen kann..

    Liebe Grüße,


    Christian


    Fanatischer 90 Prozent Wasserwechsler!


    Der Aquarienvirus infiziert auch DICH!

  • Hi Leuts,


    mal ein paar Bilder nach dem 1. Einrichten und einer Woche einlaufen:

    Dateien

    • P1299588.jpg

      (44,43 kB, 12 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299589.jpg

      (46,37 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299590.jpg

      (55,57 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299591.jpg

      (56,32 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299592.jpg

      (50,43 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299593.jpg

      (63,52 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299594.jpg

      (45,24 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299599.jpg

      (57,17 kB, 15 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299602.jpg

      (56,65 kB, 16 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299649.jpg

      (50,73 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Liebe Grüße,


    Christian


    Fanatischer 90 Prozent Wasserwechsler!


    Der Aquarienvirus infiziert auch DICH!

  • Und noch ein Paar:

    Dateien

    • P1299599.jpg

      (57,17 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299602.jpg

      (56,65 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299649.jpg

      (50,73 kB, 13 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299650.jpg

      (48,58 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299651.jpg

      (42,9 kB, 14 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1299652.jpg

      (54,39 kB, 9 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Liebe Grüße,


    Christian


    Fanatischer 90 Prozent Wasserwechsler!


    Der Aquarienvirus infiziert auch DICH!

  • Hi,


    naja, die Beleuchtung ist noch Improvisiert, da ist jetzt ne Abdeckung von einem alten 80x40 Becken mittig drauf, mit 2x 18 Watt Osram 865. Soll eigentlich noch gegen LEDaquaristik Module getauscht werden, wenn die Kasse mal wieder stimmt ;) Soll aber auch dann nicht zu hell werden, aber ein weniger heller schon, dann lieber dimmen. Hatte bisher immer sehr hell ausgeleuchtete Becken, mit blauer oder schwarzer Rückwand, daher hier mal der Versuch was anderes zu machen, bin immer noch am überlegen ob ich die Steine höher schichte, wenn ich größere noch finde.. sollen ja Julidochromis rein, frage mich ob die mehr Spalten und Höhlen brauchen, andererseits wäre so schwimmraum für Cyprichromis und ich denke auch noch Platz für Sandbewohner, bin ja am überlegen ob ein Schneckenbuba rein soll, oder die Altolamprologus Sumbu Shell.


    Hatte mir noch größere Steine geholt, aber zu spät gesehen das das reine Wasserbausteine sind, kein Alpenkalk/Zuckerstein.. und zwei verschiedene Steine wollte ich nicht rein packen! Aber eigentlich gefällts mir sehr gut, weil es mal nicht so voll gepackt ist wie meine Mbuna Becken wo fast nur Steine drin sind... :D

    Liebe Grüße,


    Christian


    Fanatischer 90 Prozent Wasserwechsler!


    Der Aquarienvirus infiziert auch DICH!

  • Hallo Christian,
    für ein Pärchen Höhlenbrüter reicht der Steinaufbau. Die Julidochromis suchen sich da schon was passendes.
    Wenn du aber mehr Höhlenbrüter einsetzen willst, würde ich den Aufbau erweitern oder besser noch einen weiteren in die Andere Ecke tun.
    Für Cypricromis und ein Pärchen Julidochromis und einige Schneckencichliden/Altolamprologus compresizeps compressizeps sumbu shell ist es so wie es ist prima. Ob dann noch Sandcichliden dazu passen muss man sehen.

  • Hi Steffen,


    naja, ich dachte so an 5 kleine Juli... ich separiere dann lieber später, wenn schneckencichliden oder altos rein kommen, dann keine sandcichliden. Endweder das eine oder das andere.. möchte ja ne ordentliche zahl Cypris rein setzen. mag nicht zuviele arten.

    Liebe Grüße,


    Christian


    Fanatischer 90 Prozent Wasserwechsler!


    Der Aquarienvirus infiziert auch DICH!