Lochgestein oder Basalt? Und, woher am Günstigsten?

  • Hallo



    um hier mal die Thematik abzukürzen :muahaha: würde ich vorschlagen schöne Steine suchen, in Wald und Flur, oder beim Natursteinehändler , oder Baumarkt egal.


    Sand rein, Steine rein evtl Pflanzen, dann Fische und gut ist es. Man kann auch aus allem ein Problem machen. :ichwarsnicht:



    Gruß Tom

  • Hi


    Habe hier noch drei wirkl.schöne glatte ziemlich große Lochsteine mit einigen "Verstecklöchern"rumliegen. ^^


    Lagen einige Jahre im 120x50x50 Tropheusbecken.


    Eigtl.für Lau.Müssten weil ich sie nicht zur Post schleppe :D abgeholt werden.Beim Transport Keller/Auto wäre ich natürl.behilflich. :saint::saint:


    Evtl. :fisch: gucken natürl.gratis.


    Ansonsten mal Warsteiner Schotter googeln,der gefällt mir ganz gut.


    Gruß Frank

  • Hi


    Die drei Kieselchen wiegen ne Ecke über 30 kg. :wut:


    Bevor ich da ein Päckchen schnüre stürzt ehr der Himmel ein. :joint::laughoutloud:


    MENSCH DIE STEINCHEN SIND UMSONST !!!


    Kosten sonst pro Kilo ca. 2- 2,50 aufwärts.


    Werd sie wohl zu einem guten :fisch: / Freund fahren,dem geschenkt nicht zu teuer ist. :beerdrink::D


    Spritkosten dahin trage ich natürl. selber !! Weil ,ich finde die Geizmentalität bis heute :thumbdown::thumbdown::thumbdown: u.will nicht in diesem Strom mitschwimmen.


    Gruß Frank

  • Hi,



    Der Reiner und sicher andere haben es schon geschrieben........orientiere Dich an Struktur und Farbe der RW möglich in die Richtung Alpenkalk/Kalkstein oder zur Not Sandsteinbruch.....was harmonisch zur sehr schön strukturierten Rückwand paßt......alles andere wirkt künstlich / kitschig....... Wenn's "perfect"sein soll, die größeren Brocken strukturell so legen das diese die Struktur der RW aufnehmen/weiterführen.......

  • Ich wollte hier keinen Eindruck erwecken geizig zu sein - im Gegenteil, Versandkosten hätte ich ja getragen. Nur, ich habe gar keine Auto! Also müsste mein Vater mich fahren und dem brauch ich damit nicht zu kommen (Der fährt mich so schon immer häufig ... ) Also gehts schlicht nicht. Sonst ist mir Umsonst sicher nicht zu teuer.


    @Joerg, danke Dir für die Hinweise! Ja, ich werde mich sicher nach der Rückwand richten. Bestimmt wird sich was finden. Aktuell ist es eher die Zeit und das Problem der Mobillosigkeit^^ Hoffe mich am Wochenende mal in Ruhe umsehen zu können ob sich was findet.

  • Hi


    Kiesel=Schwein plus :beerdrink: 
    Oder Bargeldloser Zahlungsverkehr :D


    Tanja ist doch OK :thumbup:


    Ist mir im Laufe der Zeit nur immer wieder mal aufgefallen.


    Alles muss immer Tutti sein,ein Stein passt zum anderen,Sonnenauf/Untergänge,Wellenschlag usw.Fast wie bei den Laubenpiepern. :sleeping::sleep::brav:


    Nur kosten darf der ganz Kram möglichst nix. :whistling:


    Nichts für ungut,ist nur meine ganz" persl."Meinung.


    Gruß Frank

  • Hallo Tanja,


    ich hab mir meine Steine immer im Urlaub gesammelt. Viele in den Bergen(Alpen), die meisten aber in Kroatien.


    Da gibt es wunderschöne Lochsteine.
    Ich weiß nicht ob dir das hilft, aber jetzt ist Urlaubszeit, vielleicht fahrt ihr ja in die Richtung. Für mich war es immer wunderbar stundenlang am Felsenstrand Steine zu suchen.


    mfg


    Marcus