Meine Tanganjika WG

  • Mal ne allgemeine Frage - wie lange lasst Ihr Frischwasser vorher stehen, bis Ihr es beim Wasserwechsel einfüllt?


    Habe zwei Eimer jetzt schon 1,5 Tage stehen, da ich es gestern nicht mehr geschafft habe...dürfte doch nichts machen, wenn ich es später mache oder? Bin jetzt ganz vorsichtig bei den kleinen Neulingen...

  • lass mal überlegen
    Habe etwa 2000 Liter in der Wohnung stehen
    1/3 WW alle 2 Wochen ( kleinere Becken eher mal öfter - je nach Besatzdichte)
    sind 660 Liter = 66 Eimer Wasser die ich in der Wohnung verteile.....


    nein. Ich lass es mit dem Schlauch raus und mit dem selben Schlauch danach wieder rein laufen.
    Direkt ab dem Hahn
    Langsam halt.

    Gruß Reiner


    Am Ende müssen deine Fische sich in deinem Aquarium wohl fühlen.

    Wenn es Dir dann auch noch gefällt ...... alles Gut :thumbsup:

  • Nein ist natürlich gut.
    außer du hast die Eimer im Bad stehen und deine Frau sprüht Haarspray oder Tonnen Deo im Raum rum
    selbst rqauchen soll in Räumen mit Aquarien ja schon schlecht sein.
    Aber die meisten Raucher Räume sind inzwischen ja eh im Freien angesiedelt.
    Früher ........ ja Früher ....... :opa::joint::lol4: 
    oder es steht irgendwo wo halt was ins Wasser gehen könnte ( z.B. Lösungsmittel , Schimmelentferner..... Chemie halt :D )
    Geht hier vor allem um Chlor
    das verflüchtigt sich wenn es 1-2 Tage gestanden ist
    und temperiert ist es dann natürlich auch gleich etwas.
    Macht ein Freund von mir auch so
    Ein ganz genauer der drauf Schwört. :thumbup: 
    Bist so sicher auf der sichereren Seite,


    ich stell mir trotzdem keine 66 Eimer in die Hütte :laughoutloud: 
    Wenn ich in Berlin leben würde ...
    da hatte ich damals tatsächlich öfter mal Chlor im Wasser X( 
    dann würde ich Wasseraufbereiter verwenden
    oder mit einem Duschkopf einfüllen
    Eher als Eimer rumstehen zu haben
    Aber zwei Eimer Wasser , oder wie es mein Bekannter macht - in zwei großen Gieskannen die " nur für Aquarienwasser "
    sind ja schon akzeptabel für mehr Sicherheit.
    Wieviel Liter hat dein Becken noch mal ?

    Gruß Reiner


    Am Ende müssen deine Fische sich in deinem Aquarium wohl fühlen.

    Wenn es Dir dann auch noch gefällt ...... alles Gut :thumbsup:

  • Hi Leute,


    ahh abgestandenes Wasser oder


    achsoo muss das so langsam reinlaufen wenn man keine 66 Eimer..?


    Mein neues Waschbecken in meinem Aquarienzimmer hat eine Amatur die derzeit nur so 6 Liter
    die Minute schafft. Das dauert schon für beide Becken wesentlich länger als der olle Wasserhahn im Bad und 8 m Schlauch ;( .


    Na wenns besser für die Fischlis ist. Wollte schon fragen ob man den Durchfluss erhöhen kann.


    @frank naja mit Aquarienfischlis reich werden , hmm :/ aber wir betreiben ja auch nen gewissen
    Aufwand halt damit unsere Haustierchen 20 Jahre alt werden :love:


    LG
    Anita

  • Nabend Leute! :hi:


    Ich will nun meinen Außenfilter Experience350 anschließen. Leider ist der Schlauch zu kurz, also habe ich mir noch einen gekauft.
    Was nur doof ist, ist dass das Ausgangsrohr nicht an der Wand mit Saugnäpfen befestigt werden kann, da die Deckelöffnungen nicht ganz außen sind. Habt ihr da Erfahrung, wie man das dann am besten montiert?
    Kann das frei ins Wasser geführt werden ohne große Befestigung?


    Vielleicht hat ja jemand das gleiche Modell und dazu ein paar Tipps...


    Grüße und schönes Wochenende


    2Dads :)

  • Ich kann dir nicht folgen
    Ein Schlauch füllt sich nicht von allein :joint:


    Ich denke mal der dicke Schlauch geht vom Becken in den Filter der dünnere Schlauch vom Filter in das Becken
    Saugt man am kleinen Schlauch füllt sich der Filter und die Schläuche

    Gruß Reiner


    Am Ende müssen deine Fische sich in deinem Aquarium wohl fühlen.

    Wenn es Dir dann auch noch gefällt ...... alles Gut :thumbsup:

  • Hab es hingekriegt ;) 
    ...wenn auch das Auslaufrohr etwas zu lang ist für die Querseite. Aber die Öffnungen am Dach erlauben es nicht anders.


    Da fast gleichzeitig der Innenfilter meines 126l Beckens seinen Geist aufgibt, wollte ich den starken Innenfilter des Tanganjikabeckens in das kleinere tun. Kann ich das schon tun oder zu früh?
    Habe die Schwämme auch über dem Außenfilter ausgedrückt.

  • Hallo zusammen,


    kennt jemand das Mittel Amtra Pro Natur, welches gegen Blaualgen helfen kann :?: 
    Soll eigentlich für Teiche sein und für Fische unschädlich den Algen das Ende bereiten, meinte der Händler.
    War zunächst skeptisch und habe es nicht gekauft.


    Alternativ kann vielleicht noch jemand was zu Blue Exit sagen?! Danke Euch!


    Schönen Feierabend