Badezimmer für Aquarianer

  • Hallo Gemeinde


    Hier erst mal mein Becken im Bad


    Standard 80 x 35 x 40
    zwei Neon Röhren a 15 Watt ein Heizer und gefiltert wird über einen Eheim 2222 Aussenfilter mit aufgesetzter Schaumstoffpatrone damit nicht so viel Sand und kleine Fische im Filter landen


    Besatz : 1/3 Neolamprologus mit einigen Jungtieren und die Endler die zur Belebung der Wasseroberfläche mit drin sind ( und sich sehr gut vermehren im Barschbecken :joint: )


    Schränke : von IKEA MALM 40x55 cm 48 cm tief diese Schränke tragen das Gewicht spielend. Leider stehen sie auf dem Boden und bei Tropfen die ab und an unter der Abdeckung herauskommen haben die Platten etwas aufquellen lassen
    Weil meine Frau gern einen dritten Schrank dort hätte, für Handtücher, habe ich mich sofort bereit erklährt die Umbauarbeiten anzugehen :D
    Nach vielen Zeichnungen und Gedanken die von der ganzen Länge = 175 cm , über 4 Mal MALM 160 cm , bin ich jetzt aber bei drei Schränkchen - also 120 cm angekommen
    Soll ja auch schön aussehen und nicht so vollgepropft wirken.
    Ausserdem mag ich keine Gammelecken hinter dem Becken und an den Seiten wo ich nie wieder ran komme und nicht putzen kann und Schimmel auftreten könnte.
    Auf die entstehende Fläche von 120 x 48 cm cm kommt deshalb noch eine Siebdruckplatte mit 140 x 60 cm
    Wie dick würdet ihr die Siebdruckplatte wählen damit es an den Überständen ausreicht ?
    Mit der Höhe des Beckens werde ich mich wegen der Schräge auf 40 cm minus der Dicke der Siebdruckplatte beschränken :brav:
    Wird also auf alle Fälle deutlich größer dadurch
    Und heller weil der deckel wegfällt und eine LED Lösung folgen soll


    Soweit so gut

  • Deine Frau ist Gold wert. Ein Becken im Bad. Und dann noch vergrößern....... super! Mit der Platte kann ich dir nicht so helfen. Deine Multis mit Endler gefällt mir. Könnte ich mir auch vorstellen.


    Viele Grüße.

    Viele Grüße aus Lauf an der Pegnitz



    Rene :hi:



    Es gibt nur eine falsche Sicht: Der Glaube meine Sicht ist die einzig richtige. - Nagarjuna

  • Hi,


    Jaja, das sind die völlig Entrückten........Aquarium ufn Klo......


    Zu deiner Platte Reiner.........die fürs Becken mein ich :muahaha:.............wir reden von 12 cm Überstand zur Auflage Schrank........wenn du das halbierst, also vorn und hinten 6 cm würde ich meinen eine 19mm oder wenn es z.B. nur hinten 12cm Ü steht eine 29mm Platte ............

  • Für längere Sitzungen......oder ein längeres Erkältungsmittel Bad ..... Gibt nix besseres zum Entspannen :joint:


    Der Überstand wäre links und rechts jeweils 10 cm
    Und vorne und hinten jeweils 6 cm
    Bei dem Eheim steht auch ordentlich was über und das ist sicher nur Pressspanplatte darunter
    15 mm würde ich sagen
    Siehe Bilder


    Mal sehen was die morgen im Bauhaus da haben :thumbsup:
    Und dann lass ich mir das Becken Kleben
    Wird so 2-3 Wochen dauern
    Mal sehen was mich das Becken kommt in Euronen
    An 10 mm Glas hätte ich gedacht

    Dateien

    • image.jpeg

      (152,69 kB, 64 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • image.jpeg

      (153,49 kB, 48 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Gruß Reiner


    P.S. Es gibt Selbsthilfegruppen für Menschen die mit mir zu tun haben

  • Zitat

    Für längere Sitzungen......oder ein längeres Erkältungsmittel Bad ..... Gibt nix besseres zum Entspannen

    noch besser wäre es, wenn du die Wanne drehst. Zumindest wäre es für den Hals entspannend. :thumbup:

    Grüße Frank


    Tropheus duboisi maswa, Neolamprologus longior


    Paracyprichromis nigripinnis blue neon, Neolamprologus brevis

  • Hi Reiner
    Ja, deine Frau ist wirklich Gold wert! VIelleicht lässt sie sich ja auch noch überzeugen, dass Du den Geschirrspüler und die Waschmaschine zu Aquarien umfunktionieren darfst :-)
    Aber wieder seriös: ich habe 8 mm Glasstärke für ein Standard-300 l-Becken (120x50x50). 10 mm für dein Becken wären sicherlich optimal bzw. komfortabler.
    VIel Spass in der Wanne (kennst ja noch den Song "Splish splash I was taking a bath ...")! Schade, geht's für dich nun noch lange bis zur Winter-Erkältungssaison. Aber bekanntlich gibt's ja auch noch Sommergrippen :-) .. und eine sog. Halskehre wäre optimal zur bestmöglichen Liegeposition :-)

  • Na mal sehen
    Werde mich auf 130 x60 x 40 beschränken
    Auf 5 cm Überstand
    Mit Siebdruckplatte unterstützt natürlich. :D
    18 mm warscheinlich - gucken was sie haben.


    Der Brillant Rechner gibt mir 10 mm vor
    http://www.brillant-aquarium.d…/index.php?aktion=recalc#
    Und will 350 €
    Stolzer Preis


    Hab's heute nicht zum Bauhaus geschafft
    Andere Verpflichtungen ;(
    Morgen halt

  • Ganz schön Teuer diese Siebdruckplatten :joint:
    Bin bei 18 mm geblieben und 130 x 60
    Glaube nicht das sich da was biegt auf 5 cm
    Vielleicht lass ich auch leichte Lücken zwischen den Schränkchen
    Für Netze :joint:


    Dienstag werde ich das Becken bestellen
    Ihr sagt 8 mm reicht
    10 mm wäre komfortabler ( besser ?)
    Gegenstimmen ?

  • Ein Mann ein Wort 8)


    Hab noch mal nachgesehen welche Glasstärke
    Z.B Rio 400 hergestellt wird
    8 mm und Boden 10 mm


    http://www.hornbach.de/shop/Aq…warz/3828290/artikel.html


    Ist aber auch was höher ( mehr Druck als meine 40 cm )
    Vielleicht mach ich es aber eben genau so
    Boden 10 mm und Wände 8 mm