Wassertemperaturen - ab wann wird's kritisch?

  • meine Temperatur geht auch langsam wieder auf normal , habe zur Zeit noch 27,8 Grad aber da mach ich mir keine Gedanken.

    Selbst bei 31-32 oder 33 wenn die Temperatur langsam steigt und langsam wieder fällt ist es für die Fische nicht so schlimm .

    Also mache ich mir zur Zeit mehr Gedanken um meine Labby s die zur Zeit nicht mehr aus dem Pool kommen . :joint:

  • Ja Jürgen,

    unserer Beaglemaus ist es auch zu warm, Pool haben wir nicht, in einen Hundepool geht sie nicht, daher laufen wir jeden morgen zu unserem Bach, dann kann sie sich abkühlen.

    Leider haben wir auf unserer Runde heut morgen ein verwesendes Wildschwein gefunden, gut dass der Beagle an der Leine war, die hatte sich so komisch verhalten dass ich sie angeleint habe, sonst hätte sie sich garantiert in dem toten Keiler gesuhlt... :D

  • Bei mir hat es sich schon wieder auf 24-25 abgekühlt , so daß ich vorerst die Klappen wieder zu gemacht habe.

    Da muss ich wohl jetzt sehr aufpassen, dieses schnelle rauf und runter mögen die Tiere ja noch weniger als wir Menschen. Verrückt, wenn das so weiter geht muss ich doch die Heizungen wieder einstöpseln.

    Mit freundlichem Gruß Stefan

    Die Einstellung der Menschen verändert sich nicht dadurch das Feindbilder ausgetauscht werden.

  • Wie schön Jürgen, aber im Zweifelsfall frisst der andere Labbi................................ :D


    Aquarientemperatur steht hier wieder bei 26,5°C und wenn wir nun in den Urlaub fahren wird eh die Bude abgedunkelt, da sollte es sich so halten.

  • Hallo zusammen,


    Ich könnte heulen;(

    Heute Morgen war noch alles gut. In den Becken 29°C. Vorgestern hatte ich noch einen Wasserwechsel gemacht.

    Und was mache ich Idiot:wut::wut:?

    Ich gehe mit dem Hund raus, danach Einkaufen und Frühstücken. Und was habe ich vergessen?

    Das Rollo runter zu machen :wut:.

    Volle Sonne auf die zwei unteren Becken von Sonnenaufgang bis grade eben = 33°C. Und scheinbar nicht genug Sauerstoff. Resultat: Zwei T. Lufubu, N. helianthus und vier Synodontis polli tot;(<X;(

  • Das ist natürlich hart sowas, da schaut man daß man immer alles richtig macht , und es passieren einem immer mal wieder Fehler.

    Aber daß sich deine Becken von jetzt auf nachher so aufheizen ? Ja man sollte die Sonne eben nie unterschätzen.

    Trotzdem Kopf oben halten und weitermachen.


    Ps. Söchting Oxydator wäre ne Möglichkeit zwecks Sauerstoff