Suche kleinere Förderpumpe für Juwel Bioflow XL 8.0

  • Hi,


    gestern ist mir ein Juwel Innenfilter Bioflow XL 8.0 gratis in die Hände gekommen,


    habe ich für mein Sera-Cube 130 schon länger mal nach geguckt, jetzt is da


    natürlich ein etwas zu großer Motor drin, die Pumpe macht an die 1000 Liter in


    der Stunde, sprich, sie dreht das Becken 7-8 mal um in der Zeit!


    Hat evt. jemand noch ne Pumpe aus nem Bioflow M liegen?? Die macht wie


    ich gelesen habe an die 600 Liter, da ließe sich ja schon eher mit leben!!


    Grüße, Dirk

  • Ich habe eine etwas "laute" 600er Pumpe rumliegen.

    Habe ich vorige Woche erst gegen einen neue getauscht. Vibriert halt leicht - mal etwas mehr - mal fast leise.


    Wenn du's damit versuchen willst ....


    Die Neuanschaffung lag unter 30€.
    Ist nicht "gratis" - hat mich aber auch nicht ruiniert.

    (... habe ich mit Fischverkauf refinanziert ....)

    :beerdrink:

  • Hi Torsten,


    danke für dein Angebot, aber in dem Zimmer muß das Ding


    völlig ruhig laufen, wird auch als Schlafraum genutzt!!


    Ich werde auch mal nach einer neuen gucken, der Filter war ja schon geschenkt!!


    Hast du ne spezielle Adresse dafür??


    Grüße, Dirk

  • Moin,


    ich habe die Pumpe jetzt mal in einem, dem Becken ähnlichen Gefäß


    laufen lassen, das kommt einer Sturmflut recht nahe!! :joint:


    Da wird sogar eine 500er reichen, wenn man die jetzt fehlende Steighöhe


    der 1000er noch mitberücksichtigt!!


    Grüße, Dirk

  • Hi Torsten,


    nochmals Danke, ich weiß das zu schätzen!! :thumbup::thumbup:


    Die 600er wird zu stark sein, der Pott hat für den Filter die optimale Höhe,


    es fehlt aber leider an Strömungstiefe!!


    Selbst bei der 500er könnte ich mir vorstellen, am Ausströmer noch ne kleine


    Drosselklappe montieren zu müssen, mal abwarten!!


    Grüße, Dirk

  • Hi Alex,


    auch dir Danke im Vorraus, aber wie gesagt, bitte nur bis 500,


    würde auch ne 300er probieren, darüber macht es wenig Sinn!! (ü 500)!!!


    Zur Zeit läuft das Becken mit ner Eheim Aquaball 130, das funktioniert auch gut,


    man ist aber trotzdem dauernd am Schwämme waschen!!


    Obwohl da nur 4 Schneckenbarsche und 8 Otto's drin rumflösseln!! :joint:


    Zweck der Sache ist es halt, die Standzeit von 4 Wochen auf evt. halbjährlich,


    oder auch länger zu erhöhen!! :thumbsup:


    Grüße, Dirk

  • Hallo Dirk, meine Erfahrungen mit 10 Bioflows sagen:


    Bis zur 1500er Pumpe zimmergeeignet.

    Nur halt nicht drin schlafen, wenn du sehr gut hörst 😆


    Würde vlt eher die 1000er nehmen wie die 600er.


    Bzw teste aktuell Hmf Reaktoren.


    Die laufen bisher recht ähnlich .


    Mfg Marco

  • Nur halt nicht drin schlafen, wenn du sehr gut hörst 😆

    Hi Marco,


    das ist eine nicht unerheblich wichtige Information :!::!::!::thumbsup:


    Ich werde den ganzen Filter vorher in einem geeigneten Behälter testlaufen lassen!!!


    Dabei kann man dann ja ein Pro oder Kontra gut abwägen, ansonsten wäre das doch


    ein unnötiger Eingriff in das laufende Becken und völlig sinnfrei!!! :opa:


    Das Ding würde mir um die Ohren fliegen, bin schon froh, das ich den Cube nicht


    ganz entsorgen mußte, war echt ein Ritt auf der Rasierklinge!!!! :laughoutloud::laughoutloud:


    Grüße, Dirk