80x35x40 - 112l Multifasciatus

  • Hey ho!


    Das Becken für die Multis steht ja jetzt.


    Es ist ein 80cm Standardbecken mit den Maßen 80x35x40cm mit Juwel Unterschrank, welches ich von einer lieben Freundin bekommen habe.

    20210321_155514.jpg

    Die Wasserlinie ist von ihr mir weißer Folie abgeklebt worden und die Rückwand mit schwarzer.


    Die Einrichtung besteht aus Quarzsand, Nero Ebano Steinen, Weinbergschneckenhäusern und Vallisneria spiralis.


    Filterung lief anfangs über den eingefahrenen Pat Mini vom Übergangsbecken der Multis, gestern habe ich einen neuen JBL Crystal Profi 902 installiert. Der Pat Mini läuft aber noch ein paar Wochen mit.


    Besatz sind 2/5 Neolamprologus Multifasciatus vom Aquatreff und 1/2/2 Neolamprologus Multifasciatus Restbestand von mir.

    Also ingesamt 3/7/2 Multis.

    20210405_013956.jpg

    Im Moment steht es noch ohne Abdeckung, daher der gesenkte Wasserstand. Sie sind zwar nur unten unterwegs und es gibt keine Spannungen, aber so eine kleine Sicherheit ist auch nett.

    Da muss ich mit noch überlegen wie ich das mache. Vllt schiebescheiben. :/


    Die Süßen haben sich schon gut eingerichtet und umgebaut. Die ersten Jungtiere habe ich auch schon vor ein paar Tagen entdeckt :thumbsup:

    20210403_002753.jpg20210405_014333.jpg20210405_014232.jpg20210405_014321.jpg20210405_014142.jpg

  • Hmh, schlicht hört sich nach meinem Empfinden nicht so gut an,

    Ein schönes Aquarium, was auf das Wesentliche reduziert wurde. Das trifft es meiner Meinung.

    Den Schneckis auf den Leib geschneidert.

    Glück Auf aus Bochum Jens.

  • Hier auch ein Update!


    Das Multi Becken hat im Moment bisschen Kieselalgen. Ist ja normal :)

    20210609_222523.jpg

    Sonst ist alles gut, die Multis buddeln, wachsen und gedeihen. Und ich muss sagen, toi toi toi, obwohl ich (immernoch ?() keine Abdeckung drauf hab, ist noch keiner gehüpft. :thumbup:


    Aber einen haben sie gekillt, der wohl von keiner Gruppe akzeptiert wurde. :ohoh:


    Ansonsten möchten sie wohl die Weltherrschaft an sich reißen, denn sie stellen wohl eine Armee auf. Sind schon locker 50 Jungtiere verschiedener Größe drin ^^


    Ach im übrigen, hab ich noch gar nicht erzählt :!:

    MEGAKRASS!

    Ich hatte ja das 432l umgeräumt Mitte Januar als die Multis da noch drin waren. Im Zuge dessen hatte ich die Neothauma Häuschen reduziert. Die hab ich alle in eine Schüssel geschmissen, wo dann auch etwas Wasser mit drin war.

    Mitte Mai will ich die Häuschen sauber machen, es war schön mit noch der Boden mit Wasser bedeckt, hole eins nach den anderen raus, spüle es aus und was finde ich auf dem Vieh der Schlüssel, auf der Seite liegend, damit er grade noch mit Wasser bedeckt war?


    Ein Multi Jungtier! Das war verdammte 4 Monate ( :!: ) in höchstens 200ml Wasser (schwindender Menge), ohne WW, ohne Futter, ohne alles, da drin!

    Und lebte! Und war fidel!


    Scheiß auf Nitrit/nitrat/Phosphat, scheiß auf täglich mehrmals füttern bei Jungtieren. Multis ist echt alles egal. Total crazy, ich dachte ich falle vom Glauben ab! Der (die?) kleine schwimmt übrigens bei den anderen und durfte in ein Revier von einem Männchen einziehen. :thumbsup: