Beiträge von Peregrinus

    Ein harmonisierendes WFNZ Paar Neol. daffodil kambwimba -
    die Geschwister meiner großen - werden von einem Bekannten vor Ort abgegeben.

    Wir hatten uns damals die Tiere zusammen geholt.

    Er will nun mal "was anderes" :ohoh:

    So ...

    Ich habe an den letzten Abenden auch schon im Bereich FiF, Robizoo etc. geforscht.
    Scheinbar polnische RW - die von verschiedenen Anbietern als ihre verkauft werden.

    Zwei solche RW habe ich auch in Becken und finde das Preis/Leistungsverhältnis top, die Qualität super, die Optik o.k. - bis gut.


    Nun hatte ich heute 10jähriges Ordinations- bzw. Dienstjubiläum und der Berufsverband schickte mir mit der Grußkarte noch eine 200-Scheck :beerdrink: und den Hinweis, ich solle mir einen Wunsch erfüllen ...


    Also doch RZ :):muahaha::love:

    Kisar gefällt mir da gut - und nach einem Gespräch mit Herrn Hoffmann gab es die auch noch als Sonderposten für 120x50 mit etwas gelblich-grünlicher Einfärbung ("Sonderfarbe Gelb"). Egal. die Algen verbauen eh die Sicht.
    225,- - da ist der Scheck nun wieder weg :laughoutloud:


    LG

    :hi:

    Hallo also die Arstone kannst du auch nur Unter deinen Mittelsteg klemmen

    Echt. :/Nach der ganzen Diskussion und Erfahrung mit den Modulen, bin ich da nicht sicher.
    Habe auch keinen Mittelsteg -nur die Seitenstege // Auflageflächen.


    Unterscheiden sich denn ARS-RW von den Modulen beim Auftrieb, Uwe?



    So, ich denke jetzt schon ewig darauf herum.

    Die ARS Borneo-Rw würde mir für mein 120x40x50 Becken gefallen.
    Wenn ich es recht sehe, nimmt sie nur an einigen Stellen Tiefe bis 14cm.

    Das ist natürlich trotzdem eine heftige Einschränkung an Platz.
    Aber bei dem Besatz Paras & Altos sollte das wohl kein Problem sein.
    Gehören eh zu der ruhigen Schwimmern.


    Mit Silikon fest kleben will ich nicht.
    Eher auch ein paar Magnete verkleben.

    Die Tunze-Teile sind ja echt teuer.
    Wieviele würdet ihr denn da einplanen bei 120x50?


    Am Ende kann ich dann preislich echt auch bei RZ schauen ....

    Folgende NZ gebe ich ab


    - Julidochromis marksmithi - ca. 5cm

    - Altolamprologus compressiceps "orange fire" ( ... ein am See vorsortierter Goldhead Kasanga), F2, 3,5-4 cm

    - Lamprologus ornatipinnis 'striped', 3-4cm


    - Neolamprologus pulcher daffodil Kambwimba F2 - hier nur 4 Tiere in Abgabegröße, aber demnächst mehr :hi:

    - Altolamprologus compressiceps sumbu shell, nur 4 Tiere, 3-4cm


    LG

    Torsten

    Habe jetzt den Streithammel erstmal separiert.
    Vllt., wenn ich ihn nach drei Tagen wieder einsetzte?:nixweiss:


    Bzw. soll sich das andere Tier ersteinmal ein bissel erholen ....


    Blöd, sowas ....:wut:

    So beobachte ich es auch, Reiner. (bei brieni!)
    Es braucht Zeit.


    Die Weibchen / Mütter kümmern sich etwas um die zugesetzten.
    Manchmal auch gibt es Druck von denen.


    Die Jungtiere erobern aber Schritt für Schritt ihren Platz ....

    Dauert halt recht lange

    Gerade gibts etwas Ehe-Krach.:/
    Also im Becken - nicht davor :laughoutloud:


    Und das nach fast zwei Jahren Harmonie.:ohoh:

    Ungefähr seit zwei / drei Tagen rangeln die beiden sich.

    Ein paar Blessuren - aber nichts ernstes.

    Es wird auch keine Jagd veranstaltet.
    Ich werde erstmal nichts unternehmen und beobachten.

    Leichte Prise Salz (1g/L) habe ich mal rein getan - wegen der Blessuren.



    LG

    auch nicht durch 12 Altolamprologus kontrollieren.

    Ich halte den Compressiceps als Geburtenkontrolle inzwischen als wenig geeignet.
    Habe allerdings bisher nur drei unterschiedliche gepflegt.

    Da habe ich keine große Reduzierung der NZ bemerkt.


    Wie schreibt Herr Brichardi in seinem dicken Buch?
    Altol. ist einer der gutmütigsten Fische im See ... oder so ähnlich ....


    LG

    :hi:

    Danke Steffi.

    Ist halt die Frage, ab wann die geschlechtsspezifischen Größenunterschiede greifen.

    Bei 2-4cm vermutlich noch nicht. :nixweiss:

    Oder?


    Ansonsten: Irgendwann habe ich die schwarzen Calvus auch noch mal.
    :love: